AnzeigenChef für macOS Version 2.1.042

Vielen Dank, dass Du Dir den AnzeigenChef für macOS runter laden möchtest. Du benötigst mindestens macOS Sierra oder höher.

Unsere Installationen sind sowohl als Update wie auch vollwertige Neuinstallation ausgelegt. Deine Daten bleiben grundsätzlich erhalten. Ein Backup Deiner Daten kannst Du jederzeit über "Hilfe" - "Datenbank sichern" durchführen.

Kurzanleitung

Wir möchten Dir kurz helfen, die ersten Schritte im Programm zu gehen. Nach der Installation wirst Du aufgefordert, einen Community-Namen und ein Passwort anzugeben. Du kannst hier frei wählen, es ist keine E-Mail oder sonstiges, was Deinen Datenschutz beeinträchtigt erforderlich.

Nach der Anmeldung kannst Du direkt los legen. Füge Dein Kleinanzeigen Konto hinzu und schließe die Einstellung ab. Der AnzeigenChef wird direkt beginnen, Deine bereits laufenden Anzeigen sowie Deine Nachrichten einzulesen. Das sieht anfangs erst einmal wild aus, ist aber schnell erledigt.

Nun kannst Du neue Anzeigen schalten, bestehende bearbeiten und Nachrichten beantworten. Vielleicht auch gleich einen Suchagenten einrichten, um ein paar Schnäppchen zu schlagen.

Falls Du Fragen hast, kannst Du diese direkt in der Community stellen. Oben in der Menüleiste auf „Chat“ klicken und los legen. Alternativ auch per Mail oder telefonisch.

Letzte Änderungen in der AnzeigenChef Version 2.1.042
17.01.2020

Import

Die Auswahl der Zielfelder wurde bereinigt. Alle Spalten, die intern sind wurden entfernt. Die restlichen wurden entsprechend mit einer Beschriftung versehen, um deren Bedeutung besser zu verstehen
17.01.2020

Allgemein

Die Abfrage, ob beim zurücksetzen neu inseriert werden soll, erfolgt nur dann, wenn sich die Anzeige im Bereich Aktiv oder Pausiert befindet
16.01.2020

Allgemein

Ist der Datenpfad nicht vorhanden oder nicht erreichbar, so wird innerhalb der Fehlermeldung die Möglichkeit, den Vorgang zu wiederholen angezeigt
15.01.2020

Allgemein

Im Nachrichtenbereich werden die Konten nach Alphabet sortiert. In der Detailansicht wurde die Spaltenhöhe korrigiert (bei angezeigten Fehlermeldungen). Für die plentymarkets Anbindung wurde das Bestandsfeld von physicalStock auf netStock geändert, um auch reservierte Artikel zu berücksichtigen
13.01.2020

shpock

Der Autoresponder ist nun auch für shpock verfügbar
13.01.2020

Allgemein

Nachrichten-PopUps werden bei geöffnetem Fenster gemerkt und nach dem schließen geöffnet. Diese wurden bisher nur in der Liste aktualisiert
11.01.2020

Allgemein

Anpassung nach Änderungen Seitens eBay für das Einlesen von Beschreibungen im Nachrichtenpopup. Zusätzlich wurde die Blacklist hinzugefügt, geblockte Nutzer werden eingetragen und dessen Nachrichten nicht mehr eingelesen. Eine visuelle Liste hierzu folgt
10.01.2020

Detailansicht

Die Darstellung insbesondere im Anzeigenausgang wurde korrigiert. Hier wurden teils Zeileninhalte komprimiert angezeigt. Zusätzlich wurde die Spalte Nummer hinzugefügt, diese beinhaltet die Anzeigennummer von eBay Kleinanzeigen
07.01.2020

shopware

Artikel, die keinen Bestand haben werden nicht als neue Anzeige eingelesen
07.01.2020

eBay Kleinanzeigen

Sowohl im PopUp wie auch in der Übersicht können zu bestehenden Konversationen Bewertungen abgegeben werden. Dieser Bereich erscheint dann, wenn mehrere Nachrichten beidseitig geschrieben wurden.
05.01.2020

Suchagent

Der Eingabe-Bereich für zu ignorierende Begriffe wurde vergrößert um eine bessere Übersicht zu haben. Zusätzlich kann in den allgemeinen Einstellungen zum Suchagent das Erzeugen von Duplikaten innerhalb verschiedener Agenten verhindert werden. (Rechtsklick Suchagent, Einstellungen)
04.01.2020

Suchagent

Neue Ergebnisse im Aktivitätenstream können per "Rechtsklick -> Anfrage stellen" direkt kontaktiert werden
04.01.2020

eBay

Die voreingestellten Konten shpock, gebraucht und willhaben werden innerhalb der Schnittstelle zu eBay berücksichtigt und ggf. aktiviert
30.12.2019

eBay

Neu: Mengen über die eBay Schnittstelle! Mit der aktuellen Beta werden nun auch die Mengen eingelesen, die bei eBay verfügbar sind. In den Einstellungen der eBay-Schnittstelle kann festgelegt werden, ob Anzeigen, die nicht mehr auf eBay verfügbar sind automatisch beendet und gelöscht werden sollen. Dies eignet sich insbesondere für Einzelstücke. Zusätzlich wird nun auch die SKU eingelesen, diese kann per Kürzel $sku$ in die Beschreibung mit aufgenommen werden
24.12.2019

Merkmale

Das Mausrad für Aufklappboxen wurde deaktiviert, so wird ein versehentliches scrollen und auswählen oder ändern von Einträgen verhindert
20.12.2019

Nachrichtenübersicht

Beim Wechsel von Nachrichten werden die individuellen Anhänge beibehalten. Ein Dank an @seppo
19.12.2019

Nachrichten

Im Nachrichten-Popup wurde ebenfalls das Senden von Antworten im Hintergrund implementiert. Dadurch schließt sich das Fenster nun sofort. Im Fehlerfall öffnet es sich erneut mit entsprechendem Hinweis
19.12.2019

Nachrichten

Antworten auf Nachrichten innerhalb der Nachrichtenliste werden im Hintergrund gesendet. Dadurch wird die Oberfläche nicht mehr blockiert.
17.12.2019

Suchagent

Eine Korrektur beim anzeigen von neuen Ergebnissen, sofern man in einem Agentenordner ist wurde durchgeführt. Zusätzlich können Suchbegriffe mit einem * begonnen werden, um Groß- und Kleinschreibung zu ignorieren
13.12.2019

Nachrichten

Per Rechtsklick auf eine Nachricht kann ein Hinweis hinzugefügt werden. Dieser wird ähnlich wie die Anzeigennotizen in der Übersicht dargestellt. Die Besucher und Beobachter werden in diesem Fall ausgeblendet
11.12.2019

Afterbuy

Befindet sich eine Anzeige aus dem Vorlagenbereich im Ausgang oder in den geplanten, so wird dieser nicht mehr neu eingelesen. Dies führte zu mehrfach vorhandenen Anzeigen
11.12.2019

JTL

In den Einstellungen der Schnittstelle kann festgelegt werden, aus welchem Plattformbereich die Bilder genommen werden sollen
06.12.2019

Kontaktdaten

Beim Bearbeiten einer Anzeige wurde das Entfernen des Kontaktdaten-Hakens nicht berücksichtigt. Hierbei sollten die Felder geleert werden. Dies wurde korrigiert
06.12.2019

Scrollverhalten

Sofern sich die Scrollposition nicht am Anfang der Liste befindet bleibt diese erhalten, wenn neue Einträge an den Anfang hinzugefügt werden. Das ist z.B. beim Suchagenten der Fall oder wenn neue Anzeigen eingelesen werden. Zusätzlich wurde eine Korrektur bzgl. der Suchergebnisse beim Wechsel von Nachrichten auf den Agenten durchgeführt
04.12.2019

Übersicht

Ein Bug, der verhindert hat, dass beim Wechsel von Nachrichten auf den zuletzt geladenen Ordner neue Anzeigen dargestellt werden wurde behoben. Die Ansicht wurde in diesem Fall nicht neu geladen
27.11.2019

plentymarkets

Die Option überschreiben sorgt nun dafür, dass bei Änderungen von Titel, Beschreibung oder Preis innerhalb von plentymarkets die Anzeige aktualisiert und automatisch in den Ausgang gelegt wird
25.11.2019

Nachrichten

Archivierte Nachrichten werden bei eBay Kleinanzeigen zurück in die Übersicht geschoben, sofern eine neue Nachricht eingeht. Die Archivierung wird damit automatisch aufgehoben
22.11.2019

Aktualisierung

Über das Menü "Datei" kann die Funktion "Alle Konten aktualisieren" aufgerufen werden. Damit wird die vollständige Aktualisierung ausgeführt, unter anderem das Einlesen extern inserierter Anzeigen
22.11.2019

Erfassung

Beim anlegen von Anzeigen mit Postleitzahlgebieten, in denen mehrere Bezirke vorhanden sind wurde die Bezirksauswahl nicht gespeichert. Dies wurde behoben
22.11.2019

eBay

Die Beschreibung kann nun weiter individualisiert werden. So kann z.B. [Description] [Condition] und [EAN] verwendet werden, um eine Kombination dieser Informationen zu erhalten. Auf die einzelnen Artikelmerkmale kann ebenfalls per [Merkmalname] zugegriffen werden. Die richtige Schreibweise muss hierbei eingehalten werden
20.11.2019

eBay

Für die eBay Schnittstelle steht in den Einstellungen die Option "Nur Artikel, die auf eBay Deutschland verfügbar sind" zu Verfügung. So kann das Einlesen auf inländische Produkte eingeschränkt werden
Zurück zum Anfang