AnzeigenChef V2 - Synchrones inserieren

Mit dieser Version gehen wir den ersten Schritt in die richtige Richtung. Definiere eine Anzeige, wähle mehrere Plattformen und verwalte sie mit einem Klick. Es mag noch nicht perfekt sein, doch unsere Tests waren bisher mehr als erfolgreich.

Wie funktioniert das?

Zuerst einmal legt man sich wie bisher auch eine Vorlage an. Titel, Beschreibung, Preis und Bilder angeben und dann auf den Tab “eBay Kleinanzeigen” klicken. Hier kann nun eBay Kleinanzeigen auf Aktiv gesetzt werden mit Auswahl des gewünschten Kontos. Dazu geben wir die gewünschte Kategorie und falls notwendig die Merkmale an.

Im nächsten Schritt klicken wir oben auf den Tab “markt.de”. Hier aktivieren wir ebenfalls und wählen das markt.de Konto aus, noch eine Kategorie und das war es auch schon. Die Anzeige sollte nun sowohl ein eBay wie auch ein markt.de Symbol enthalten.

Nun können wir die Anzeige in den Ausgang legen. Der AnzeigenChef versucht nun, diese auf beiden Plattformen zu inserieren. Passt alles, wir nun in den aktiven diese mit den jeweiligen Grundfarben der Plattform geführt.

Aktionen

Alle Aktionen werden automatisch auf beide Plattformen ausgeführt. Ein Klick auf Pausieren, Fortsetzen, Verlängern oder Beenden. Das gleiche gilt auch dann, wenn die Anzeige geändert wird, beide Plattformen werden aktualisiert.

Zusammenführen

Wenn bereits auf beiden Plattformen identische Anzeigen inseriert wurden, können diese zusammen geführt werden. Damit verwaltet der AnzeigenChef diese so, als hätte man sie gemeinsam inseriert. Hierzu werden zwei markiert und per Rechtsklick auf “Zusammenführen” geklickt.

Man wählt jetzt die Hauptanzeige aus, von dieser werden zukünftig alle Informationen (Bilder, Beschreibung, Preis, Titel…) auch an die andere Anzeige übertragen. Mit einem Klick auf OK ist der Vorgang bereits abgeschlossen.

Fazit

Mit Sicherheit ist die Lösung noch nicht optimal und hat ihre Tücken. Wird der Status einer Anzeige außerhalb des AnzeigenChefs geändert, muss das Programm entsprechend reagieren. Das Löschen einer Anzeige auf markt.de sollte bereits eine deaktivierung des Symbols ausführen. Ecken und Kanten, doch wir arbeiten daran.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.