Hilfe zum Suchagenten

Der AnzeigenChef bietet die Möglichkeit, individuelle Suchergebnisse auf den angebotenen Plattformen in regelmäßigen Abständen zu durchsuchen und neue Ergebnisse als Nachricht sowie Aktivität zu melden

Bevor eine Suche angelegt wird navigiert man auf der jeweiligen Plattform soweit, bis die Ergebnisse angezeigt werden. Die URL im Browser wird nun kopiert.

Suche anlegen / bearbeiten

Über die Funktion "Neuer Suchagent" kann ein Agent hinzugefügt werden.

In unserem Beispiel suchen wir nach einem Iphone 8, das nicht schwarz sein soll.

  • Suchagent: Je nach installierten Plugins kann hier die Quelle festgelegt werden, auf der die Ergebnisse abgerufen werden
  • Such-URLs: Eine oder mehrere Such URLs, die jeweils aus dem Browser kopiert werden
  • Suchergebnisse ausschließen: In manchen Fällen ist es notwendig, bestimmte Begriffe im Vorhinein herauszufiltern. Schwarze Geräte interessieren uns in diesem Fall nicht. 
  • Pause: Es ist wichtig, keine hohe Last zu erzeugen, dies führt zur Blockade der Plattformen. Suchagenten sollten nach Priorität aufgebaut werden, unwichtige mit einem Abstand von ca. 5 Minuten, wichtige mit einer Minute. Dieser Wert sorgt dafür, dass das Programm systematisch alle Agenten durcharbeitet und die Ergebnisse direkt sichtbar macht.
  • Eigener Sound: Jeder Agent kann einen eigenen Sound abspielen. 
  • Desktopbenachrichtigungen: Bei Agenten, die ständig Ergebnisse liefern kann dies störend sein, daher kann die Benachrichtigung als Windows/Mac/Linux Desktop Notifikation deaktiviert werden
  • Per E-Mail: Bei Aktiviert
  • Suche aktiv: Agenten können hiermit temporär deaktiviert werden, dabei bleiben alle Einstellungen erhalten
Die Übersicht

Nachdem die Ergebnisse eingelesen wurden, sind links im Bereich "Suchagent" die jeweilig neu gefundenen Anzeigen als Zahl dargestellt. Sobald eine Anzeige markiert wird, gilt diese als gesehen, ungesehene haben die Hintergrundfarbe "Blau". Per Doppelklick auf eine Anzeige kann diese direkt im Browser geöffnet werden.

Im rechten Bereich bei den Aktivitäten werden unabhängig vom aktuellen Ordner alle gefundenen Anzeigen ebenfalls dargestellt, auch hier reicht ein Doppelklick, um auf die jeweilige Anzeige zu kommen.

Anfrage senden

Bei eBay Kleinanzeigen besteht die Möglichkeit, direkt eine Anfrage zu senden, ohne die Seite zu öffnen, um z.B. Textbausteine zu verwenden.

Zum Konto, über das gesendet werden soll kann auch zusätzlich noch eine Telefonnummer sowie ein Anzeigename ausgewählt werden.

Zurück zum Anfang