Anbindung an einen willhaben Marktplatz-Shop

Die Schnittstelle kann als vollständige Automation eingerichtet werden. Du benötigst hierzu eine aktive willhaben Marktplatz-Shop Partner-ID. Diese erhälst Du nach Buchung eine gewerblichen Anzeigenpakets. Weitere Informationen zu willhaben Marktplatz-Shops findest Du hier.

Einrichtung

Klicke im AnzeigenChef auf "Einstellungen" und wähle im Bereich "Konten" den Kontentyp "willhaben". Im ersten Eingabebereich kannst Du eine Partner-ID eintragen. Damit weiß der AnzeigenChef, dass es sich um ein Marktplatz-Shop Konto handelt. Fülle nun die weiteren Daten aus, nach Angabe von Benutzer und Passwort sollten bereits die Grunddaten automatisch übernommen werden. Zur Validierung des Kontos werden Benutzername und Passwort benötigt.

Über den Tab "Signaturen" kanns Du eine automatische Fußzeile für Deine Anzeigen hinzufügen, der Autoresponder sowie Nachrichtensignaturen kommen bei dieser Schnittstelle nicht zum Einsatz.

Klicke nach der Eintragung auf "OK". Das Konto wird automatisch hinzugefügt.

Nach dem Klick auf "OK" öffnet sich Dein Standard-Web-Browser, indem Dir Deine Datenfeed-URL angezeigt wird. Diesen leitest Du an Deinen technischen Ansprechpartner bei willhaben weiter.

Automatischer Datenfeed

Der AnzeigenChef generiert anhand der bestehenden Anzeigen automatisch einen Datenfeed, der von willhaben unter der angegebenen URL jederzeit abgerufen werden kann. Anzeigen, die mit einer Schnittstelle verbunden sind müssen einen Bestand aufweisen. Die Bilder werden automatisch hochgeladen und als Bild-URL zu Verfügung gestellt.

Damit eine Anzeige im Datenfeed erscheint, muss zum einen eine Kategorie vergeben worden sein sowie bei Nutzung einer externen Schnittstelle ein positiver Lagerbestand bestehen. Nicht mehr im Feed befindliche Anzeigen werden von willhaben automatisch aus dem Sortiment genommen.

Um möglichst viele Anzeigen für den Feed verfügbar zu machen, sollte die automatische Kategorienzuweisung genutzt werden. Nähere Informationen findest Du hier.

Nutzungsumfang

Da für diese Schnittstelle keine Verwaltung von aktiven Anzeigen notwendig ist, werden diese direkt aus den Vorlagen bezogen. Es reicht hierfür aus, die Plattform willhaben zu aktivieren und das entsprechende Konto auszuwählen. Anzeigen können nicht pausiert, fortgesetzt oder einzeln beendet werden. Anfragen kommen direkt per E-Mail und gehen somit nicht ins Nachrichtensystem ein.

Copyright © 2015-2021 SoftwareStack GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Zurück zum Anfang